Gehen Sie auf Südafrika Kruger Park Safari mit einem Wildlife Tierarzt! Erleben Sie geführte Wildlife Safaris und assistieren Sie den Tierärzten bei der Behandlung von wirklich wilden Patienten! Wildtier Experten erklären die Betäubung von Wildtieren zur Behandlung und am nächsten Tag assistieren Sie in Privaten Wildreservaten dem Tierarzt dabei.  elefant immobilisierung safari tierarztab/bis: Johannesburg, Südafrika - eigene Kosten

Übernachtung: Lodge und Camp Zimmer für 2 Personen

Gruppengrösse: max. 15 Personen

Sprache: Englisch

Eine Daktari Safari at its best! Gehen Sie auf Südafrika Tour mit einem englischsprachigen Wildlife Tierarzt, der Ihnen einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des Wildtier- und Naturschutzes in Afrika ermöglicht! Wildtier Veterinäre, Wildlife Forscher und qualifizierte Field Guides nehmen Sie mit in die wunderbare wilde Welt des Kruger Nationalparks und Umgebung. Und Sie können unter Anleitung eines Wildlife Experten selbst mit Hand anlegen! Bei der Arbeit mit Antilopen oder Nashörnern oder Raubtieren. Ihr Kostenbeitrag für diese Safari hilft direkt bei den Projekten, an denen Sie mitarbeiten.

Safari Ablauf in Kürze: 
Tag 1:  Ankunft am OR Tambo International Airport in Johannesburg (eigene Kosten)
Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung inklusive Frühstück.
 
elefants lodge tierarzt safari
 
Tage 3 und 4:
Sobald sich Südafrikas Sonne am Morgen über der Buschlandschaft zeigt, gehen Sie nach einer Tasse Kaffee oder Tee und einem kleinen Frühstücks-Snack auf eine mehrstündige Safari im offenen Landcruiser mit erfahrenem Wildlife Führer. Nach Rückkehr wartet eine herzhaftes warmes Frühstück auf Sie. Danach können Sie entspannen oder auf eine kleine Naturwanderung mit Ihrem Ranger gehen, der Ihnen die feinen Details der Kruger Park Flora und Fauna erläutert.Nach dem Nachmittags-Tee geht es auf eine weitere Wildbeobachtungsfahrt, um die Tiere zu suchen,  die Sie noch nicht gesehen haben. Danach Abendessen im Camp.
 
Tag 5: Nach der Morgen Pirschfahrt und dem Frühstück wechseln Sie die Location. Ca. 3,5 Stunden Fahrt bringen Sie in ein anderes Wildnisgebiet am Kruger Park, nahe der Ortschaft Hoedspruit. Nach einem leichten Mittagessen und dem Check heisst Sie Ihr Wildlife Tierarzt willkommen und gibt Ihnen eine Einführung über die kommenden Tierarzt Einsätze. Eine weitere Wildbeobachtungsfahrt folgt am Nachmittag, danach Abendessen. Ihr Aufenthalt ist inklusive aller Mahlzeiten und Aktivitäten sowie einheimischer alkoholischer und nicht-alkoholischer Getränke.
 
Tag 6: Nach Kaffee, Tee und einem leichten Frühstück geht es auf Safari mit dem Tierarzt! Sie helfen dem Wildlife Veterinär bei der Behandlung oder Beobachtung einer unter Schutz stehenden Antilopen Art, zum Beispiel den Sable Antilopen. Geplant ist, ca. fünf Tiere an diesem Morgen zu immobilisieren (betäuben) und zu behandeln. Nach dem Brunch wird die Morgenaktivität mit einem Experten ausgewertet und besprochen. Thema wird auch die Immobilisierung von Nashörnern sein, um Sie auf den nächsten Veterinär Einsatz vorzubereiten. Eine spätnachmittägliche Safari zur Tierbeobachtung folgt. 
 
nashorn immobilisierung tierarzt safari

Tag 7:
Auf dem Plan steht ein Safari Einsatz mit Tierarzt, um wichtige Arbeiten zum Nashorn-Schutz im Wildreservat zu erledigen. Breitmaul- und Spitzmaul-Nashörner sind in dem Wildnis Gebiet Zuhause. Die konkrreten Aufgaben ergeben sich nach den aktuellen Bedürfnissen zum Wildtier Management an diesem Tag. Dazu können folgende Arbeiten gehören: Markierung von Tieren, Entnahme von Blut - oder DNA-Proben, Dehorning (Abschneiden des Nas-Horns als Maßnahme gegen Wilderei dieser vom Aussterben bedrohten Tierart), Kontrollieren und Anpassen von Funkhalsbändern. Der Veterinär immobilisiert das Tier vom Helikopter aus mit einem Darpfeil aus dem Betäubungsgewehr. Sobald das Nashorn sicher vorübergehend eingeschlafen ist, bekommen Sie die einmalige Gelegenheit als Tierarzt Assistent/in bei einer Auswahl der oben genannten Behandlungsmethoden. Danach begeben Sie sich zur Sicherheit ins Fahrzeug, damit das Tier in Ruhe und ungestört wieder zu sich kommen und orientieren kann und seinen Weg fortsetzt - oft etwas grummelig, was nur allzu verständlich ist. Auswertung und Fragestunde nach dem Mittagessen zurück in der Lodge. Am Nachmittag die Vorbereitung für den nächsten Tierarzt Safari Tag. Diesmal geht es um die Immobilisierung von Raubtieren, wie Löwen oder Leoparden oder auch Hyänen. Das Wildreservat betreibt ein ausgedehntes Raubtier Forschungsprojekt, zu dem Ihr Vet Einsatz beitragen wird. Abschluss des spannenden Safari Tages ist eine Pirschfahrt, die Ihnen den Einsatz von Telemetrie nahe bringen soll. Mit dieser Methode werden Tiere aufgespürt, die mit Funkhalsbändern ausgestattet sind.
 
tierarzt safari kunden patient
 
Tag 8: Das Programm des heutigen Safari Tages richtet sich nach den Einsätzen der letzten Tage, und ob diese bereits abgeschlossen sind. Geplant ist für den Vormittag die Immobilisierung eines Löwens samt Behandlung wie am Tag 7. Sollte es notwendig sein, einen Leoparden oder eine Hyäne zu betäuben und zu untersuchen, dann wird der Tierarzt Einsatz voraussichtlich eher bei Dunkelheit stattfinden.

Tag 9: Check Out und Flughafen Transfer nach Hoedspruit Airport zu Ihrem Flug nach Johannesburg (eigene Kosten)
 
 

Anfrage Senden