Ja, das stimmt! Ich habe versucht, mich in Südafrika Neulinge, erfahrene Afrika Reisende, Wildnis Kenner, Touristen mit wenig Zeit, Youngsters mit viel Zeit, und andere mögliche Leser dieser Kruger Park Safari Online Präsenz, hinein zu versetzen.

up autos

Immerhin bin -  oder war - ich ein Teil von all diesen Menschen, die sich hier zu meiner großen Freunde eingeklickt haben. Ich habe jedes dieser Stadien selbst erlebt - auf meiner persönlichen Afrika Reise seit 1994.

Wenn es für Sie nach dem Lesen weitere Fragen gibt, dann nur zu! Ich freue mich über eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Denn ich wünsche mir, dass diese Safari Website auch eine Art Ideen- und Fragensammlung, Info- und Wissensportal, über die Greater Transfontier Conservation Area - also den Kruger Nationalpark und seine mosambikanische Seite - wird.

Die Website wurde in den Corona Monaten von März bis September 2020 im Kruger Park erdacht und in Potsdam und Berlin gestaltet.

Das geniale Datum

 

1010

2020

sollte einmalig genug für den Launch der Website sein.

Hier also ein paar Antworten auf Fragen, die Ihnen beim Surfen auf KrugerParkSafariScout.com vielleicht entstanden sind. Ich bitte darum, zu bedenken, dass wir uns im Corona Jahr 2020 befinden und alle Reiseangebote derzeit - überall auf der Welt - sehr unstabil sind.

Frage:

Wo sind die Safari Preise zu finden?

Antwort:

Leider noch nicht auf dieser Website. Bei Anfragen zu den einzelnen Tour-Angeboten, kann ich die Preise pro Person in EUR binnen 24 Stunden mailen. Klicken Sie einfach auf "Anfrage senden" unter dem jeweiligen Angebot, oder nutzen Sie die allgemeine Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, um mir zu schreiben. KrugerParkSafariScout.com ist bei den meisten Safari Angeboten auf dieser Website ein Vermittler, und ich werde mich sofort mit den Anbietern in Südafrika in Verbindung setzen, um Ihnen ein konkretes Angebot zu Ihrer Wunsch-Safari zu senden. Sobald alle Safari Anbieter und Südafrika Tourfirmen mehr Gewissheit über die Reise Zukunft haben, werde ich verbindliche Preise auf dieser Website unter jedem einzelnen Wildlife Safari Angebot veröffentlichen können.

Frage:

Die Website ging am

 

1010

2020

online. In der Rubrik Gäste Feedback finde ich Bewertungen von Februar 2020 und danach. Wie kann das sein?

Antwort:

KrugerParkSafariScout.com ist ein Spezialangebot meiner 2005 gegründeten Afrika Reiseagentur SafariScout.com - Urlaub und Reisen in Afrika. Diese Website hier, auf der Sie gerade sind, ist die Schwester und das Spezial Safari Angebot der Website, mit der ich meine Afrika Liebe 2005 zum Beruf bzw. zur Berufung gemacht habe. Beide Web Portale betreibe ich, Beate Gernhuber, alleine. Ihre Afrika Fragen, Ihre Safari Ideen, die Sie mir mailen, landen daher immer in einer Hand: Bei mir.

Sie können im Beitrag: "Wer ist KrugerParkSafariScout.com" nachlesen, wie ich im Lockdown im März 2020 im Kruger Nationalpark die Idee zu diesem Wildnis Kruger Park Spezial Angebot und dieser Website ausgetüftelt habe. Einige der Safaris auf dieser Website sind Klassiker und sehr beliebt bei meinen Kunden. Ich habe diese seit 2005 vermittelt auf SafariScout.com. Deshalb haben Kunden Safaris hier bewertet, die sie noch über SafariScout.com gebucht haben, die ich hier jedoch auch anbiete. Ich habe die Bewertungen hier eingestellt, damit Sie vor der Buchung den Service von KrugerParkSafariScout.com und die Qualität der angebotenen Safaris einschätzen können.

Wichtig für Sie zu wissen, ist: Die Safaris, Spezial Urlaube, Kurse, Tagestouren und Work & Travel Angebote auf dieser Website sind alle persönlich von mir ge-KrugerPark-scoutet und getestet. Angebote, die ich selbst nicht  kenne, könnte ich nicht anbieten. In den nächsten Monaten werden neue Safari Angebote im Greater Kruger Park dazu kommen. Die Kontakte stehen. Ich warte nur darauf, bis ich endlich wieder nach Südafrika fliegen kann, um mich mit den Anbietern zu treffen, die Lodges anzusehen und die Safaris zu testen.

Frage:

Wann kann ich nach Südafrika reisen?

Antwort:

Stand Mitte September 2020: Das Auswärtige Amt und die Bundesregierung Deutschlands haben zum Ende September 2020 eine Novelle der Reisewarnungen angekündigt. Bislang betreffen die von der Reisewarnung betroffenen Staaten 160 Länder, die meisten, die nicht im EU und Schengen Raum registriert sind. Viel wichtiger für Südafrika Reisende ist jedoch auch, ob und wann das Land am Kap der Guten Hoffnung zum Lockdown Level 1 findet, das internationale Grenzöffnung und touristische Reisen wieder erlauben würde. Wir müssen abwarten!

Stand Anfang November 2020: Am 1. Oktober 2020 hat Südafrika die Grenzen für internationalen Tourismus wieder geöffnet. Nur leider stiegen in Deutschland die Corona Infektionszahlen so stark, dass Deutsche seit dem 19. Oktober nicht mehr nach Südafrika einreisen dürfen, weil sich unser Land zu einem Hochrisikoland entwickelt hat. 

Frage:

Welche ist die beste Reisezeit für den Kruger Park?

Antwort:

Sie werden mich hassen aber: Es gibt keine Garantien für das Wetter und wilde Tiere. Nicht in Afrika, Aschaffenburg, Aruba oder Amsterdam!  Das trifft vor allem für das Wetter zu. Ich nehme jedoch an, dass es auch für das Wildlife in Deutschland, der Karibik und den Niederlanden zutrifft :-). Ich weiss, für Sie kann die Afrika Reise ein lang gehegter Traum sein, eine Safari, für die Sie jahrelang gespart habt, eine Überraschung, die Sie Ihren Liebsten zum Geschenk machen möchten, oder ein Abenteuer, für das Sie leider nicht unendlich Zeit haben. Ok! Hab verstanden! Kompliziert!

Meine Meinung: Jeder Platz auf der Welt ist spannend und erlebenswert - egal, was das Wetter gerade im Sinn hat. So auch mit dem Kruger Park. Die Tageshöchst Temperaturen und monatlichen Niederschläge können Sie auf jeder Wetter App besser scouten, als ich es Ihnen hier voraus sagen könnte. Mal davon abgesehen, dass der Klimawandel in den letzten Jahren jede Wettervoraussage zu einem Ratespiel werden lässt.

Der Greater Kruger Nationalpark bietet rund ums Jahr tolle Tiersichtungen. Je nach Jahreszeit können Sie Neugeborene vieler Säugetier Spezies erleben oder, Sie können bei Dürre mehr Aktion an den Wasserlöchern des Park erwarten. Im Kruger Park Winter ist der Busch nicht so dicht, sodass Sie Tiere einfacher spotten können. Bitte senden Sie mir eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenn Sie an bestimmten Tiersichtungen interessiert sind. Dann bemühe ich mich, Ihnen eine passende Safari zur passenden Reisezeit zu vermitteln. 

Mein Rat: Sein Sie offen, flexibel und zugänglich für alle Tiersichtungen, Afrika Erlebnisse und Wetterbedingungen, die Sie auf Ihrer Safari erleben! Wer mit einer festen Vorstellung in den Kruger Park kommt, zum Beispiel von Löwen, die mit ihrer Familie auf einer Busch Lichtung campieren und mit ihren Jungen spielen, oder Leoparden, die zu einer Jagd auf ein Gnu ansetzen, der geht auf Afrika Reise, wie mit einem Los für einen Multi Millionen Dollar Jack Pot. Die Chancen sind, naja....

Stattdessen, wappnen Sie sich für alle Tiersichtungen, die Ihnen während der Safari über den Weg laufen - groß, klein, sehr groß oder sehr klein. Afrika, Südafrika, der Greater Kruger National Park besteht aus allen diesen Nuancen und Feinheiten.

Frage:

Was ist so speziell an den angebotenen Spezial Safaris?

Antwort:

Viele der hier vorgestellten Wildlife Safari Touren zeichnen sich vor allem  durch eines aus:

1 - Super kompetente Ranger, Safari Guides und Ausbilder oder Trainer bei den Wildnis Kursen. Diese Frauen und Männer lieben und leben den wilden afrikanischen Busch, sind zum Teil dort aufgewachsen oder haben sich durch jahrelange Erfahrung zu Experten in der Wildnis qualifiziert. Ihnen ist es ein Bedürfnis, Ihnen ihren Lebens- und Arbeitsraum so nah und detailliert wie möglich zu vermitteln.

2 - Neben der Liebe für die wilden Tiere Afrikas und deren Schutz, sowie für die Erhaltung der natürlichen Wildnis Gebiete, bemühen sich die Ranger und Safari Guides der von KrugerParkSafariScout.com angebotenen Safaris nach besten Wissen und Ermessen, Ihnen als Safari Gästen, einen bestmöglichen Einblick in die Zusammenhänge und feinen Details des Natur- und Tierschutzes zu vermitteln.

3 - Die Spezial Kruger Park Safaris auf dieser Website heben sich von ihrer Organisation, Logistik, von den besuchten Orten, der Betreuung und dem Service von anderen herkömmlichen Safaris ab. Die Menschen, die Sie auf Safari kennenlernen, sind mit mir, die ich in Potsdam sitze und diese Safaris vermittle, einer Meinung: Wir wollen Ihnen zeigen, was wir lieben und hoffen, dass Sie das Gefühl davon miterleben und mit nach Hause nehmen.

4 - Ethische und ökologische Safaris: Die Natur ist Natur und sollte möglichst ohne menschliche Interaktion ihr Leben leben können. Das gilt für jegliche Interaktion mit Wildtieren oder Pflanzen, vor allem in Nationalparks oder Naturreservaten. Per Gesetz. Es kann sein, das ein Safari Guide für Sie ein Blatt eines Mopani Baumes pflückt, um Ihnen zu zeigen, dass der Name des Baumes von seiner Blattform stammt. In Suaheli (Swahili) bedeutet Mopani "Schmetterling". Solche Aktionen sind im Namen der Naturschutz-Weiterbildung erlaubt. Sie werden jedoch keinen Guide erleben, der von den designierten Pfaden oder Schotterstraßen direkt ins Dickicht fährt, nur, um Ihnen einen besseren Foto Winkel für ein Elefanten Bild zu ermöglichen. Auch wird kein Guide eine Leoparden-Schildkröte am Straßenrand aufheben, um Ihnen das Muster auf ihrem Panzer hautnah zu zeigen. Auf einer Walking Safari werden Sie eher einen fünf Meter Umweg gehen müssen, damit das wunderschöne Netz einer Goldenen Seidenspinne nicht zerstört wird. Sehr wichtig für mich wird in der kommenden Zeit auch das Scouten von Safari Camps sein, die unter den gegenbenen Umständen möglichst öko-neutral wirtschaften. Eines der grössten Probleme dabei, ist zum Beispiel das Getränke Angebot. In Südafrika gibt es kein Pfandflaschen-System - weder für Glasflaschen, Plasteflaschen oder Alu-Dosen.

Frage:

ZebraXing - die Hilfsaktion bietet keine konkreten Angebote?

Antwort:

Corona ist es geschuldet.

Mein Plan war, auf meiner letzten Kruger Park Reise im April 2020 passende Projekte im Gebiet des Greater Kruger National Parks zu besuchen. Menschen, die ihr Leben für den Schutz der Wildtiere einsetzen, wie Anti Poaching Einheiten (Anti Wilderer Einheiten), Menschen, die für die Ranger erstklassige Hunde ausbilden, die im Schutz gegen Wilderer eingesetzt werden können (K9 Dog Units), Menschen, die sich um Dorfgemeinden am Kruger Park kümmern, Menschen, die aus Abfall im Sinne des Upcycling neue Gebrauchsgegenstände schaffen.

So lange, wie ein Besuch in Südafrika nicht möglich ist, bemühe ich mich, in Deutschland Unterstützer für ZebraXing zu finden. Ich arbeite an einer Second Hand Börse für Gebrauchsgegenstände, die auf dieser Website weiter verkauft werden und versuche, Künstler zu gewinnen, die personialisierte Bilder malen.